Topfen-Kakao-Gitterkuchen

Rating
ShareTweetSave
Topfen-Kakao-Gitterkuchen
Yields1 Serving
1

Zutaten Rührteig:
5 Stück Dotter
320 g Staubzucker
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
320 g Mehl
1/2 Packung Backpulver
5 Stück Eiklar für Schnee

2

Zutaten Topfenmasse:
2 Packungen Topfen (á 250g)
2 Stück Dotter
70 g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
2 Stück Eiklar für Schnee

Zubereitung Rührteig
3

- Dotter, Staubzucker, Öl und Wasser schaumig rühren.
- Schnee mit einer Prise Salz steif schlagen.
- Backpulver in das Mehl einsieben und beides in die Dottermasse unterheben.
- Jetzt vorsichtig den steifen Schnee einmengen.
- Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufstreichen.

Zubereitung Topfenmasse
4

- Topfen, die Dotter, den Staubzucker und eine Packung Vanillezucker schaumig rühren.
- Jetzt vorsichtig den steifen Schnee einmengen.
- Topfen Masse mit einem Dressiersack Gitter förmig auf den Rührteig aufgespritzten

5

Alles bei 30 Minuten (bei ca. 180 Grad Ober/Unterhitze) bzw. 160 Grad Heißluft backen. Wünsche gutes Gelingen

Ingredients

Directions

1

Zutaten Rührteig:
5 Stück Dotter
320 g Staubzucker
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
320 g Mehl
1/2 Packung Backpulver
5 Stück Eiklar für Schnee

2

Zutaten Topfenmasse:
2 Packungen Topfen (á 250g)
2 Stück Dotter
70 g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
2 Stück Eiklar für Schnee

Zubereitung Rührteig
3

- Dotter, Staubzucker, Öl und Wasser schaumig rühren.
- Schnee mit einer Prise Salz steif schlagen.
- Backpulver in das Mehl einsieben und beides in die Dottermasse unterheben.
- Jetzt vorsichtig den steifen Schnee einmengen.
- Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufstreichen.

Zubereitung Topfenmasse
4

- Topfen, die Dotter, den Staubzucker und eine Packung Vanillezucker schaumig rühren.
- Jetzt vorsichtig den steifen Schnee einmengen.
- Topfen Masse mit einem Dressiersack Gitter förmig auf den Rührteig aufgespritzten

5

Alles bei 30 Minuten (bei ca. 180 Grad Ober/Unterhitze) bzw. 160 Grad Heißluft backen. Wünsche gutes Gelingen

Topfen-Kakao-Gitterkuchen

Schreibe einen Kommentar